Bergwachten Zollernalb und Rottweil: Unklare Lage

Das erste Bergrettungsfahrzeug traf fast zeitgleich mit dem Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes an der Einsatzstelle ein. Eine medizinische Versorgung durch die Einsatzkräfte der Bergwacht war nicht erforderlich. Für die auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte wurde der Einsatz abgebrochen.

Einsatzort: Bölat, Burgfelden
Einsatzart: 1.1.12 sonstige Hilfeleistungen,
1.1.19 Einsatzabbruch/Fehleinsatz
Bergwacht-Ortsebene: Zollernalb, Rottweil
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 9
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: Rettungsdienst Malteser Hilfsdienst
Fotos:  

Zurück