Bergwachten Lenninger Tal und Esslingen: Nächtlicher Einsatz an der Limburg

Kurz nach Mitternacht stürzte ein Jugendlicher im Bereich eines Weges an der Limburg und rutschte mehrere Meter den Hang hinunter. Hierbei zog er sich Verletzungen unbestimmten Ausmaßes zu. Der bereits durch die ersteintreffenden Kräfte versorgte Patient wurde gemeinsam mit den anderen Einsatzkräften der Bergwacht im Bergesack auf der Gebirgstrage gelagert und in dieser auf den angrenzenden Weg getragen. Dort wurde der Patient liegend ins Bergrettungsfahrzeug aufgenommen und bis nach Weilheim transportiert, wo bereits der Rettungswagen bereitstand, um den Patienten zu übernehmen. (BwWü/RW)

Einsatzort: Limburg, Weilheim /Teck
Einsatzart: 1.1.17 Wanderunfall
Bergwacht-Ortsebene: Lenninger Tal,
Esslingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 11
Einsatzdauer in Stunden: 2
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: DRK Rettungsdienst mit Notarzt, OrgL, Polizei, HvO Weilheim
Fotos:  

Zurück