Bergwachten Heidenheim und Herbrechtingen: Verletzter Mountainbike-Fahrer am Hochberg

Kurz nach 15:00 Uhr alarmierte die Leitstelle Ostalb die DRK Bergwachten Heidenheim und Herbrechtingen an den Hochberg in Heidenheim. Ein Mountainbike-Fahrer stürzte auf der Downhillstrecke und zog sich Verletzungen an der Schulter zu. Der zuvor alarmierte Notarzt und die Rettungswagen-Besatzung konnten den Patienten zu Fuß erreichen und bis zum Eintreffen der Bergwachten versorgen. Die Bergretter transportieren den Verunglückten mit Schaufeltrage, Vakuummatratze und einem Geländefahrzeug aus dem unwegsamen Gelände zum Rettungswagen.

Einsatzort: MTB Strecke am Hochberg-Lift, Heidenheim
Einsatzart: 1.1.11 Mountainbikeunfall
Bergwacht-Ortsebene: Heidenheim, Herbrechtingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 7
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: Notarzt, Rettungsdienst
Fotos:  

Zurück