Bergwachten Heidenheim und Herbrechtingen: Internistischer Notfall im Gelände

Ein 63-Jähriger erlitt in einem stufigen und steilen Gelände bei Sontheim im Stubental einen Kreislaufstillstand. Reanimationsmaßnahmen der Besatzungen des Rettungswagens und des Rettungshubschraubers des Christoph 22 blieben leider erfolglos. So blieb den Einsatzkräften der Bergwachten die traurige Aufgabe, den Leichnam in der Gebirgstrage mittels Flaschenzugs zu bergen und dem Bestatter zu übergeben.

Einsatzort: Sontheim im Stubental / Gem. Steinheim, Knillreutenen
Einsatzart: 1.1.7 Internistischer Notfall im Gelände
1.1.15 Totenbergung 1.1.21 Einsatzleiter
Bergwacht-Ortsebene: Heidenheim, Herbrechtingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 10
Einsatzdauer in Stunden: 4
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: DRK Rettungsdienst mit Notarzt, Rettungshubschrauber Christoph 22, HVO
Steinheim, Polizei, Bestatter
Fotos:  

Zurück