Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen: Wanderin stürzt am Tierstein

Die Frau war auf dem nassen Felsen gestürzt und hatte sich dabei eine Verletzung am Bein zugezogen. Die Besatzung des Rettungswagens und das Bergwacht-Team kümmerten sich um die medizinische Erstversorgung der Patientin, während der Notarzt mit dem All-Terrain-Vehicle (ATV) zur Einsatzstelle gebracht wurde.

Nach der medizinischen Versorgung transportierten die Einsatzkräfte der Bergwacht die Frau in der Gebirgstrage zum bereitstehenden Rettungswagen, der an einem Forstweg bereit stand.

Für die sieben Einsatzkräfte der Bergwacht Göppingen wurde der Einsatz auf der Anfahrt abgebrochen.

Einsatzort: Tierstein, Gosbach
Einsatzart: 1.1.17 Wanderunfall
Bergwacht-Ortsebene: Geislingen-Wiesensteig
Göppingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 15
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: Rettungsdienst der Johanniter-Unfallhilfe, Notarzt des ASB
Fotos:  

Zurück