Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen: Wanderin stürzt am Boßler

Eine 32-jährige Frau stürzte auf einem schmalen Wanderpfad unterhalb des Boßlers bei Gruibingen. Durch den Sturz zog sie sich eine schmerzhafte Verletzung am Fuß zu.

Die Bergrettungsteams der beiden Bergwachten versorgten die Patientin und transportierten sie in der Gebirgstrage zum Rettungswagen, der beim Deutschen Haus bereitstand. Nach der weiteren Versorgung durch die nachgeforderte Notärztin kam die Frau zur weiteren Behandlung in eine Klinik.

Einsatzort: Boßler, Gruibingen
Einsatzart: 1.1.17 Wanderunfall
Bergwacht-Ortsebene: Bergwacht Geislingen-Wiesensteig,
Bergwacht Göppingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 15
Einsatzdauer in Stunden: 2
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: Rettungsdienst der Johanniter-Unfallhilfe, Notarzt des DRK
Fotos:  

Zurück