Bergwacht Zollernalb: Mountainbiker stürzt und verletzt sich

Ein Junger Mountainbiker stürzte auf einem Trail in Albstadt Tailfingen und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der ersten Versorgung durch Notarzt und Bergretter transportierten diese den Verletzten schonend auf einen nahegelegenen Wirtschaftsweg. Dort übergaben sie den Patienten der Besatzung des nachalarmierten Rettungshubschraubers.

Einsatzort: Albstadt-Tailfingen
Einsatzart: 1.1.11 Mountainbikeunfall
1.1.23 Abtransport mit Helikopter
Bergwacht-Ortsebene: Zollernalb
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 7
Einsatzdauer in Stunden: 2
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: Notarzt, Rettungsdienst DRK Zollernalb und Malteser Hilfsdienst Albstadt, Rettungshubschrauber
Fotos:  

Zurück