Bergwacht Zollernalb: Mountainbiker stürzt und verletzt sich

Ein Mountainbiker stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Bergretter übernahmen bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungsdienstes die Erstversorgung des Patienten. Nach der medizinischen Versorgung transportierten die Bergretter den Patienten in der Gebirgstrage und dem Bergrettungsfahrzeug zum Rettungswagen.

.

Einsatzort: Albstadt-Tailfingen
Einsatzart: 1.1.11 Mountainbikeunfall
Bergwacht-Ortsebene: Zollernalb
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 8
Einsatzdauer in Stunden: 2
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: Notarzt, Rettungsdienst, Einsatzleiter vom Dienst
Fotos:  

Zurück