Bergwacht Zollernalb: Internistischer Notfall

Ein Spaziergänger erlitt auf einem Wanderweg, der etwa150m von einer Straße entfernt verlief einen internistischen Notfall. Der Rettungsdienst versorgte den Patienten und forderte die Bergwacht mit dem Motorschlitten zur Unterstützung beim Patiententransport an. Für die alarmierten Bergretter wurde der Einsatz allerdings noch auf der auf Anfahrt abgebrochen.

Einsatzort: Windpark Himmelberg, Melchingen
Einsatzart: 1.1.7 Internistischer Notfall im Gelände
1.1.19 Einsatzabbruch/Fehleinsatz
Bergwacht-Ortsebene: Bergwacht Zollernalb
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 5
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: DRK Rettungsdienst
Fotos:  

Zurück