Bergwacht Sigmaringen: Mountainbiker durch Bergwacht aus Flowpark geholt

Ein Mountainbiker stürzte während der Fahrt im Flowpark der Stadt Sigmaringen im Waldgebiet nordwestlich der Stadt. Hierbei rammte er sich den Lenker des Mountainbikes in den Bauchraum. Notarzt und Rettungsdienst über nahmen die Erstversorgung. Einsatzkräfte der Bergwacht Sigmaringen transportierten den Verletzten in der Gebirgstrage mit Rad etwa 250 Meter durch unwegsames Gelände und übergaben ihn dem Rettungsdienst zum Transport ins Krankenhaus.

Einsatzort: Flowpark, Sigmaringen
Einsatzart: 1.1.11 Mountainbikeunfall
Bergwacht-Ortsebene: Sigmaringen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 6
Einsatzdauer in Stunden: 2
Während der Arbeitszeit: 2
Beteiligte Organisationen: Rettungsdienst, Notarzt
Fotos:  

Zurück