Bergwacht Ravensburg: Wanderer rutscht Abhang hinab und wird von der Bergwacht gerettet

Ein 89 jähriger Wanderer rutschte auf einem schmalen Pfad an den Flappachweiher bei Ravensburg aus und glitt ca. 20 Meter einen steilen Abhang hinab. Dabei verletzte er sich. Bergretter transportierten den Mann in der Gebirgstrage mittels Flaschenzug auf den Weg und anschließend mit dem Einsatzfahrzeug der Bergwacht Ravensburg zum bereitstehenden Rettungswagen.

Einsatzort: Flappachweiher bei Ravensburg
Einsatzart: Wanderunfall
Bergwacht-Ortsebene: Ravensburg
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 6
Einsatzdauer in Stunden: 3
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: Johanniter Oberschwaben/Bodensee
Fotos:  

Zurück