Bergwacht Pfullingen: Wanderinnen aus unwegsamem Gelände gerettet

Zwei 34 Jahre alte Wanderinnen kamen am Bergrutsch in Talheim vom Wanderweg ab und waren in Folge im Steilhang blockiert. Sie hatten sich in das unwegsame Gelände zwischen zwei Wanderwegen begeben und schafften es nicht mehr selbstständig, den Bereich zu verlassen In Zusammenarbeit mit den Feuerwehren Mössingen und Talheim konnten die Frauen genau lokalisiert werden. Einsatzkräfte der Bergwacht retteten die Beiden aus ihrer misslichen Lage, geleiteten sie sicher aus dem Absturzgebiet und brachten sie wohlauf zum Ausgangspunkt zurück.. (BwWü/RW)

Einsatzort: Bergrutsch bei Talheim
Einsatzart: 1.1.17 Wanderunfall
Bergwacht-Ortsebene: Pfullingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 9
Einsatzdauer in Stunden: 3
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: Feuerwehren Mössingen und Talheim, Polizei
Fotos:  

Zurück