Bergwacht Pfullingen: Langläufer gestürzt

Ein Langläufer stürzte bei einer Abfahrt auf der Loipe. Dabei verletzte er sich am Bein. Durch die Abgelegenheit der Einsatzstelle konnte der Patient vom Rettungsdienst nicht erreicht werden. Die Bergretter erreichten den Patienten schnell mit dem ATV (All Terrain Vehicle) und übernahmen die medizinische Versorgung des Patienten. Anschließend transportierten sie den Patienten mit dem Akja und dem ATV zum bereitstehenden Rettungsdienst. Dieser brachte den Verletzten zu weiteren Untersuchungen in eine Klinik.

Einsatzort: Tälesloipe Undingen
Einsatzart: 1.1.18 Wintersportunfall
Bergwacht-Ortsebene: Bergwacht Pfullingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 5
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: DRK Rettungsdienst
Fotos:  

Zurück