Bergwacht Lenninger Tal: Spaziergänger stürzt in Graben

Ein Spaziergänger stürzte aus unbekannter Ursache in der Ortslage von Beuren im Bereich einer Fußgängerbrücke mehrere Meter eine Böschung hinab und landete schließlich in einem Graben. Beim Eintreffen der Bergwacht war der Verunglückte bereits vom Rettungsdienst versorgt. Mit vereinten Kräften transportierten die Einsatzkräfte der Bergwacht und des Rettungsdienstes den Patienten zum Rettungswagen. (BwWü/RW)

https://www.facebook.com/hashtag/einsatz28juli2022

Einsatzort: Beuren
Einsatzart: 1.1.12 sonstige Hilfeleistungen
Bergwacht-Ortsebene: Lenninger Tal
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 6
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: Rettungsdienst
Fotos:  

Zurück