Bergwacht Lenninger Tal: Schlittenunfall an der Sulzburg

Beim Schlittenfahren auf einer Streuobstwiese oberhalb der Sulzburg bei Unterlenningen verletzte sich eine Frau unbestimmten Grades am Rücken. Die zunächst eingesetzten Kräfte des straßengebundenen Rettungsdienstes konnten die Frau zu Fuß erreichen und versorgen. Zum Abtransport wurde die Bergwacht nachgefordert. Eine auf der Rückfahrt vom Wintervorsorgedienst befindliche Mannschaft konnte zusammen mit weiteren vor Ort wohnhaften Einsatzkräften der Bergwacht bereits nach wenigen Minuten den Abtransport mit dem Akja einleiten.

Einsatzort: Sulzburg, Unterlenningen
Einsatzart: 1.1.18 Wintersportunfall
Bergwacht-Ortsebene: Lenninger Tal
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 8
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: DRK Rettungsdienst mit Notarzt, Einsatzleiter Bergwacht
Fotos:  

Zurück