Bergwacht Herbrechtingen: Sanitätsbetreuung bei Laufveranstaltung

Ein neun Jahre alter Junge zog sich bei einem Sturz Verletzungen am linken Ellenbogen und Knie zu. Im Zieleinlauf kam ein 29-jähriger wegen Kreislaufproblemen zu Fall. Aufgrund seines Zustandes übergaben die Einsatzkräfte der Bergwacht den Patienten nach der Erstversorgung dem angeforderten Rettungsdienst mit Notarzt. Ebenfalls mit Kreislaufproblemen kam noch auf der Laufstrecke eine 53-jährige Frau zu Fall. Die Bergwachtärztin und die Bergwachteinsatzkräfte versorgte die Patientin mit Infusionen. Danach transportierten sie die Patientin auf einem schmalen Waldweg mit dem neuen ATV (All Terrain Vehicle) "Gertrud" zur Übergabe an den Rettungsdienst. (BwWü/RW)

https://www.facebook.com/hashtag/einsatz03juli2022

Einsatzort: Eselsburger Tal
Einsatzart: 1.1.3 Erste-Hilfe-Leistungen
1.1.21 Einsatzleiter
1.1.22 einfacher Transport mit Bergwacht-Einsatzfahrzeug
Bergwacht-Ortsebene: Herbrechtingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 12
Einsatzdauer in Stunden: 6
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: DRK Rettungsdienst,
Notarzt
Fotos:  

Zurück