Bergwacht Donau-Heuberg: Kletterer verletzt sich am Rabenfels

Ein Kletterer verletzte sich im Bereich der Rippen und litt unter Atemnot. Mit Unterstützung anderer Kletterer konnte er aber zum Rettungswagen gehen wo er medizinisch versorgt wurde. Die am Unfallort eingetroffenen Einsatzkräfte der Bergwacht mussten deshalb nicht eingesetzt werden. (BwWü/RW)

Einsatzort: Bärenthal, Gnadenweiler, Rabenfels
Einsatzart: 1.1.8 Kletterunfall
Bergwacht-Ortsebene: Donau-Heuberg
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 6
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: DRK Rettungsdienst
Fotos:  

Zurück