Bergwacht Donau-Heuberg: Gleitschirmflieger landet auf Baum

Ein Gleitschirmflieger verpasste den Startabbruch und landete in einem Waldgebiet, welches das Startgelände begrenzt. Der Pilot blieb dabei unverletzt, der Schirm wurde bei der Baumlandung aber beschädigt. Bergretter stiegen mit Baumsteigeisen zu dem Havaristen und seilten diesen aus ca. 10 Meter Höhe ab. Anschließend wurde noch der Gleitschirm geborgen. Kurz vor der Dämmerung konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzort: Startgelände Fridingen
Einsatzart: 1.1.4.2 Flugunfall, Personenrettung und Gerätebergung
Bergwacht-Ortsebene: Bergwacht Donau-Heuberg
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 10
Einsatzdauer in Stunden: 2
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen:  
Fotos:  

Zurück