Bergwacht Blautal: Frau am Blaufels verletzt

Eine 43-jährige Frau ist auf dem Wanderweg in Richtung Blaufels auf rutschigem Untergrund eine kleine Böschung hinabgestürzt. Dabei zog sie sich eine schwerere Verletzung am Sprunggelenk zu. Nach der medizinischen Versorgung der Patientin transportierten Bergretter diese in der Gebirgstrag nach oben, wo sie der Besatzung des bereitstehenden Rettungshubschraubers Christoph 22 übergeben wurde. Der Rettungshubschrauber brachte die 43-Jährige in ein Ulmer Krankenhaus.

Einsatzort: Blaufels, Blaubeuren
Einsatzart: 1.1.17 Wanderunfall
Bergwacht-Ortsebene: Blautal
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 5
Einsatzdauer in Stunden: 3
Während der Arbeitszeit: ja
Beteiligte Organisationen: Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr Blaubeuren, Rettungshubschrauber Christoph 22, Polizei
Fotos:  

Zurück