Bergwacht Pfullingen: Verletzter Bogenschütze gerettet

Auf der Bogenschießanlage im Bereich des Reutlinger Schützenhauses hat sich ein Bogenschütze nach einem Sturz am Bein verletzt. Nach der Versorgung durch den Notarzt unterstützten die Bergrettter die Kameraden der Feuerwehr Reutlingen bei der Rettung aus der Anlage

Einsatzort: Bogenschießanlage Reutlingen
Einsatzart: 1.1.12 sonstige Hilfeleistung
Bergwacht-Ortsebene: Pfullingen
Anzahl Bergwacht-Einsatzkräfte: 7
Einsatzdauer in Stunden: 1
Während der Arbeitszeit:  
Beteiligte Organisationen: Rettungsdienst, Feuerwehr Reutlingen
Fotos:  

Zurück