Bergwacht Göppingen / Bergwacht Württemberg: Stahlseilgerät ist nationales Kulturgut

Im Rahmen der Dauerausstellung „26 Ideen für eine bessere Welt“ im Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart wird unter dem Buchstaben „B“ die Bergwacht gewürdigt. Gezeigt wird ein Stahlseilgerät, das bis Ende der 1990er Jahre im Einsatz war. Nach § 6 des Gesetzes zum Schutz von Kulturgut (Kulturgutschutzgesetz – KGSG) erhielt die „Historische Seilwinde aus der Rettungspraxis der 1950er bis 1999er Jahre“ den Status eines „nationalen Kulturguts“. Leihgeberin ist die DRK Bergwacht Göppingen.  (BwWü/RW)

Bilder

Zurück