Einsätze

Zwei Schlittenfahrerinnen verletzten sich und mussten von Bergwacht Pfullingen gerettet werden.

Ein junges Mädchen verunglückt beim Schlittenfahren und wird von der Bergwacht Pfullingen gerettet.

Der starke Schneefall und die winterliche Kälte auf der Alb in den letzten Tage blieb für die Pfullinger
Bergretter*innen nicht ohne Folgen. Gleich vier Alarmierungen zu Bergwachteinsätze gab es im Laufe dieses Sonntages für die Rettungskräfte der Bergwacht Pfullingen abzuwickeln.

Eine Frau stürzte auf einem vereisten Fußweg und wurde von der Bergwacht Donau Heuberg gerettet.

Ein Schlittenfahrer stürzte am Skihang in Witthoh und wurde von der Bergwacht Donau Heuberg gerettet.