Einsätze

Die Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen mussten am frühen Samstagabend zwei Wanderinnen aus weglosem Steilgelände am Albtrauf bei Bad Überkingen retten.

Eine Frau wurde bei Baumfällarbeiten am Lotenberg über Eschenbach schwer verletzt. Die Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen waren im Einsatz

Ein 89-jähriger Wanderer rutschte auf einem schmalen Pfad an den Flappachweiher bei Ravensburg aus und glitt ca. 20 Meter einen steilen Abhang hinab. Bergwacht Ravensburg rettet ihn.

Die Bergwacht Pfullingen wurde zu einer bewusstlosen Person nahe der Waldschule in Ohmenhausen alarmiert.

Beim Klettern am Kompostfels bei Krebstein stürzte ein Kletterer so unglücklich, dass es zum Bodenkontakt kam. Die Bergwachten Stuttgart und Lenninger Tal waren im Einsatz.

Nach dem Besuch einer kleinen Höhle im Kahlenstein oberhalb Bad Überkingen verletzte sich eine Wanderin. Die Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen waren im Einsatz.

Ein Wanderer verletzte sich bei einem Sturz. Die Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen waren im Einsatz.

Eine Wanderin stürzt mehrere Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei schwer.. Die Bergwacht Ravensburg war im Einsatz.

Eine 66-jährige Wanderin verirrte sich bei einer Wanderung im Bereich Liebfrauental - Schloss Bronnen nahe Beuron. Bergwacht Sigmaringen im Einsatz.

Die Bergwacht Rottweil wurde am Samstagabend zu einem Einsatz in der Nähe von Renfrizhausen gerufen. Bereits seit dem Nachmittag suchte die Polizei dort nach einem 89-jährigen Mann, der mit seinem Traktor in den Wald fuhr, seitdem aber nicht zurückgekehrt war